Mobbing

Menschen mit besonderen Fähigkeiten wie der Hochsensibilität, leiden mitunter über Jahrzehnte unter den ausgeprägten Wahrnehmungen. Im Privaten haben sie vielleicht noch die Möglichkeit sich entsprechend zurückzuziehen und ihre Umgebung den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Im Beruf sieht es häufig ganz anders aus. Erst durch gesundheitliche Beeinträchtigungen kann durch Zufall der Begriff „Hochsensibilität“ fallen. Nicht selten von Unsicherheiten begleitet, wie man nun mit diesem Wissen umzugehen hat und ob diese Erkenntnis nun etwas positives mit sich bringt.

Erfahren Sie als Betroffene/r oder Vorgsetzte/r, was sich hinter diesem Phänomen verbirgt. Und vor allem, welch ein Geschenk diese besondere Fähigkeiten sein kann! Die Grundvoraussetzung dafür ist die richtige Betrachtung und Umgang der Betroffenen.

Mobbing Modul 1

Basisseminar

Dieses Seminar besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten.

  • Merkmale einer Hochsensibilität
  • Selbsttest
  • Folgen einer Hochsensibilität
  • Der Spagat zwischen Hochsensibilität & Beruf
  • Stress & Co
  • Hochsensibilität & Ernährung
  • Umgang mit Hochsensibilität
  • Alltag neu gestalten

Unbegrenzte Teilnehmerzahl

Dauer: 120 Minuten

Mobbing Modul 2

Aufbauseminar

Dieses Seminar besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten.

  • Zusammenfassung Modul 1
  • Feedback der aktuellen Erfahrungen mit dem neuen Wissen
  • Unsere Sinne
  • Kompetenzen erweitern
  • Potentiale erkennen
  • Multimodale Stressreduktion
  • Psychische Widerstandskraft
  • Hochsensibilität & Resilienz

Maximal 15 Teilnehmer

Dauer: Individuell

Wie können Sie ein Seminar „Mobbing“ buchen?

Unsere Seminare können zeitlich und örtlich individuell nach Ihren Bedürfnissen durchgeführt werden. Sie sollten jedoch mindestens 2 Stunden für das Basisseminar einplanen. Das Aufbauseminar wird der Teilnehmeranzahl entsprechend zeitlich angepasst.
Für die aktuell außergewöhnliche Situation können wir Ihnen auch den digitalen Weg anbieten. Ein Online-Seminar entspricht inhaltlich einer Präsenzveranstaltung und überträgt deren den Charme auf das Virtuelle.
Nehmen Sie mit uns telefonisch oder per Mail Kontakt auf und lassen sich unverbindlich ein passendes Angebot unterbreiten!

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten haben oder benötigen eine Beratung, nehmen Sie gern direkt telefonisch mit uns Kontakt auf oder nutzen unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

Telefon

01520 200 76 85

E-Mail

info@kerstin-burkhard.de

Adresse

Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg